Rührwerke kommen in Faultürmen, Belebungsbecken, Schlammspeicher, Rückhaltebecken, aber auch zur Eisfreihaltung und bei der Sauerstoffanreicherung von Seen und Häfen zum Einsatz.

Unsere Erfahrung in der Wahl des richtigen Rührwerks ist so breit wie das Sortiment: von langsam laufenden Banana-Rührwerken, über Kompaktrührwerke bis hin zu trocken- oder getaucht aufgestellten Jet-Rührwerken: richtiges Rühren ist ein Kunst, die wir beherrschen.

Mit dem Ziel einer optimalen Anströmung von Pumpen oder der optimalen Strömungsverteilung von Rührwerken unterstützt Sie die Carl Heusser AG zusammen mit Xylem in der Gestaltung von Pumpensümpfen, Becken und Behälter. Hauptsächlich werden dabei die Positionierung von Pumpen und Rührwerken sowie die Definition von Leitblechen oder- wänden optimiert und berechnet.

Zur Anwendung kommt in der Regel die heute gängige Strömungsanalyse (CFD-Analyse). Sie hat das Ziel, strömungsmechanisch schwierige Anforderungen mit numerischen Methoden zu lösen. Die numerische Strömungsmechanik bildet dabei eine kostengünstige Alternative zu Feldversuchen.